BESCHREIBUNG:
Unter einem Mehrzweckfahrzeug (MZF) versteht man ein Feuerwehreinsatzfahrzeug, das im Einsatzfall verschiedene Aufgaben wie den Mannschaftstransport oder etwa die Einsatzleitung wahrnehmen kann. Im Löschzug 23 übernimmt es die Aufgabe des Löschzugführungsfahrzeug. Es besitzt eine umfangreiche Beladung für Kleineinsätze, etwa wie Verkehrsabsicherung oder wie bei diesem Fahrzeug mit einer kompletten Beleuchtungsausrüstung und einer weiteren Motorkettensäge mit Zubehör.

TECHNISCHE DATEN:

Funkrufname: Kirchahorn 11/1
Fahrzeugart: Mehrzweckfahrzeug
Besatzung: 1/7
Fahrzeughersteller: VW T4
Motorleistung: 68PS
Gewicht: 2,8
Baujahr: 1996
Aufbau/Ausstatter: Ludwig
Kennzeichen: BT-GA 112

Löschgruppenfahrzeug


360 GRAD-ANSICHT:
(Entdecke unser MZF interaktiv)
MZF 360 Grad Ansicht


DETAILS UND SONDERAUSSTATTUNGEN:

  • Verkehrssicherungssatz bestehend aus 4x Verkehrsleitkegel, 4x Blitzlampe, Handkellen,etc.
  • 2x Handlampe
  • Beleuchtungssatz
  • Motorkettensäge mit Zubehör
  • Watthosen
Kofferraum MZF


BILDER-GALERIE:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.